Iris Lunaris - Der Mondregenbogen : Facial Harmony : Vital Balance :  Breuss Massage : Heilbehandlungen : Gesundheitsmassagen
>
Praxis Iris Lunaris

Die Geschichte von Iris Lunaris

IRIS LUNARIS – Der Mondregenbogen
Der Name IRIS LUNARIS soll eine Metapher oder ein Sinnbild für die Wunder der Natur darstellen. In der jahrtausend alten griechischen Mythologie haben Mond und die Beziehung von Himmel und Erde eine tiefe Bedeutung die bis in die heutige Zeit reicht.   

IRIS (Altgriechisch) ist die Tochter des Thaumas und der Elektra. IRIS ist Mittlerin zwischen Himmel und Erde, und personifiziert den Regenbogen- der Bogen zwischen Himmel und Erde. Die Brücke zwischen Götterwelt und den Menschen. Wenn ein Regenbogen erschien, war dies in der altgriechischen Mythologie das Zeichen dass eine Botschaft der Götter durch die Götterbotin IRIS überbracht wurde.

LUNA - Der Mond. 
Über die Bedeutung und die Geheimnisse des Mondes und seine Bedeutung für die Menschen ist viel geschrieben worden. Er ist Sinnbild und Metapher für uns Menschen seit tausenden von Jahren.

IRIS LUNARIS
Der Mondregenbogen, ist ein seltenes Naturphänomen. Es ist ein Regenbogen welcher vom Mondlicht ausgeht und als Phänomen tiefe Bedeutung erlangte für die Menschen die ihn gesehen haben. Der Regenbogen mit seiner harmonischen Zusammensetzung der Farben, ist Sinnbild und Symbol für das Zusammenwirken der schöpferischen Kräfte der Natur.
Der geheimnisvolle  Mondregenbogen bedeutet das wundervolle Wirken der Schöpfer und Heilkräfte.